Facebook Pixel

Die schönsten Bücher für Surfer und VanLifer.

Lesestoff für unterwegs.

Die schönsten Bücher für Surfer und VanLifer.

Einmal um die ganze Welt! Hat Dich das VanLife-Virus gepackt? Bist Du auf der Suche nach dem nächsten Surf-Abenteuer? Oder möchtest Du einfach soviel Zeit wie möglich in der Natur und auf dem Wasser verbringen? Es gibt so viel zu sehen und so viele schöne Ecken, die erkundet werden wollen. Die Realität sieht oft anders aus. Gefangen im Hamsterrat und immer wieder die Frage: wie komme ich da endlich raus? Wir haben für Dich die spannendsten Bücher zum Thema Surfen und VanLife gefunden. Lass' Dich inspirieren - fass' Dir an's Herz und tu' was Dir wirklich Spaß macht!

1.

Surf, Eat and Sleep! Sechs Monate hat die Autorina Veerle Helsen die Atlantikküste Portugals und Spaniens bereist. Das Surfboard immer dabei - geschnallt auf's Dach ihres alten Bullis. Von San Sebastián bis Sagres. Herausgekommen ist surf&stay: Eine gelungene Mischung aus surf-Guide und Reiseführer für VanLifer. In ihrem Buch teilt Veerle ihre Entdeckungen: von der Cocktailbar am Strand, dem abgelegenem Hotel, bis zum idyllischen Campingplatz. Die Berichte über nahezu unentdeckte Surfspots lassen Wellenreiterherzen höher schlagen. Optisch, wie auch inhaltlich ein absoluter Genuss!

2.

Der Traum vom Reisen und einer beruflichen Auszeit! In diesem Buch erfährst Du alles, um den großen Schritt endlich zu wagen. Die ehemalige Chefredakteurin des Magazins Lonely Planet (Niederlande) bereitet Dich mit vielen Checklisten und nützlichen Tipps auf Deine Reise vor. Was gibt's zu beachten? Welche Themen sind im Vorweg zu bedenken? Und was ist eigentlich, wenn ich von der Reise wiederkomme? Alle Antworten und viele  spannende Geschichten von Menschen, die den Weg bereits gegangen sind gibt's in Take a Break von Sara van Geloven. Fernweh und Aufbruchstimmtung garantiert!

3.

Shots of Adventure zeigt atemberaubende Surf-Bilder und erzählt die spannende Geschichte einer der größten Surf Fotografen der Welt.Chris Burkard nimmt uns mit an die abgelegenstend Orte, zeigt uns seine packendsten Bilder und gibt Einblick in sein Leben als Naturschüzer und Fotograf.

4.

Du träumst schon lange von der großen Tour mit Deinem Van? Um endlich aufzubrechen fehlt Dir noch das letzte Bisschen Mut? Das Buch Drive your Adventure ist die wohl beste Inspirationsquelle, die Dich ermutigt ins große Abenteuer zu starten. Elsa Frindik-Pierret und Bertrand Lanneau zeigen Dir, wie einfach der Schritt ist. Das symphatische Pärchen aus Frankreich hat es getan. Die beiden haben sich in ihren VW-Bus gesetzt und sind losgefahren. Einmal quer durch Europa! 24 Länder in sechs Monaten. Herausgekommen sind 320 spannende Seite. Die beiden geben nützliche Tipps für eine gelungene Reiseplanung - zeigen die kulinarische Vielfalt der Länder und geben Einblick, wie erfüllend das Leben auf engstem Raum ist. Insgesamt legten die beiden 35.000 Kilometer zurück; festgehalten in beeindruckenden Bildern.

5.

Einfach machen! Einen passerderen Titel hätte Katharina Marisa Katz kaum wählen können. Auf insgesamt 240 Seiten hat die Autoren ein Buch geschaffen, das Frauen bei ihren ersten Schritten in die Selbständigkeit unterstützt. Stehst Du selbst vor der Entscheidung eine Unternehmung zu gründen? Dieser Ratgeber gibt Anwort auf die vielen Fragen zu den verschiedenen Facetten des Gründens. In dem Buch begeleitet die Autorin mehr als 20 Macherinnen, die von ihren Berg- und Talfahrten berichten und ihre ganz persönliche Geschichte ihrer Gründung erzählen. Konkrete Hilfestellung gibt's bei den Themen Ideenfindung, Konzeption, Businessplanung, Finanzierung bis hin zum Marketing. Praktische Checklisten unterstützden Dich Schritt für Schritt in das Abenteuer Selbständgkeit zu starten. Mit dem Buch Einfach machen hat die Autorin ein tolles Werk geschaffen, das Mut macht jetzt selbst durchstarten!

6.

Atemberaubende Storys und grandiose Fotografie! Das ist das Werk She Explores von Gale Straub. Das Buch vereint 40 spannende Geschichten von alleinreisenden Frauen. Was hat die Reise in ihnen ausgelöst, wie fasst Du den Mut diesen großen Schritt zu wagen und wie entfliehst Du dem fesselnden Alltag? Das Buch inspiriert und motiviert - Du möchtest am liebsten direkt selbst starten! She Explores enthält praktische Tipps: wie bereitest Du einen Trip vor? Was gehört in eine gut sortierte Reiseküche und wie findest Du den perfekten Schlafplatz? Für alle starken Frauen, die ihren eigenen Road-Trip schreiben wollen.

7.

Immer links der Atlantik. 50 PS und eine Höchstgeschwindikgeit von 80 Stundenkilometern! Das ist genau die Entschleunigung, die sich Fotograf Marucs Haid gewünscht hat. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern startet das Abenteuer ihres Lebens. 22.000 Kilometer: von Gibraltar bis ans Nordkap. Tolle Reisegeschichten aus dem Alltag der kleinen Familie und die atemberaubenden Bilder machen Lust selbst direkt los zufahren. Ein absoluter Hingucker ist natürlich der quietsch orange VW T2 aus dem Jahre 1979. Technische Probleme sind dabei natürlich nicht auszuschließen.

8.

Reisen mit Kind und Kegel! Was im ersten Moment ziemlich romantisch klingt kann sich schnell zu einer echten Herausforderung entpuppen. Und das ist gelinde gesagt ziemlich vorsichtig ausgedrückt. Möchtest Du lieber gut vorbereitet mit Deiner Familie in den Road-Trip starten? Carina Linnemann erzählt in Ihrem Buch Bulli-Tour von ihrer fünfwöchigen Reise quer durch Europa: die ganze Familie im Gepäck. Erfahren worauf es bei der Planung ankommt und woran in jedem Fall zu denken ist. Nützliche Tipps für die Elternzeit mit dem Camper.

9.

Draußen unterwegs! Der Outdoor Survival Guide von Gerard Janssen enthält alles, was Du für ein gelungenes Abenteuer in der Wildnis benötigst. Hast Du Dich schon immer gefragt, wie man ein Feuer macht? Und wie orientiere ich mich eigentlich ohne Kompass in der freien Natur? In dem Ratgeber ist an alles gedacht. Die Tipps und Tricks sind einfach und verständlich beschrieben. Ein schönes Kompaktes Werk, das definitiv einen Platz in jedem Outdoor-Rucksack verdient! Für alle Naturfreunde, die gern mal unter freiem Himmel schlafen.

10.

Starte Dein nachhaltiges Reiseabenteuer! Bist Du auf der Suche nach einem Reiseziel? Auf das Flugzeug möchtest Du dabei verzichten? Dann ist der Ratgeber Quer-Welt-Ein von Pia Wieland und Tobias Ertel die perfekte Inspirationsquelle. Das Buch der studierten Kommunikationsdesignerin und dem freiberuflichen Fotograf erzählen zwanzig Geschichten, bei denen das ökologisch Reise im Vordergrund stehen. Vom zweitätigen Kurztrip durch die Eifel, bis zur Weltreise: die Berichte sind so vielfältig wie die gewählten Fortbewegungsmittel. Der ideale Einstieg in die Welt des bewussten Reisens.

11.

Dem Alltag entfliehen! Für eine kurze Zeit die Sorgen hinter sicht lassen! Und das an Plätzen, die idealderweise direkt vor der Haustür liegen! Alexandra Schlüter hat genau diese Orte gefunden. In ihrem Werk Auszeit Deutschland nimmt uns die studierte Literaturwissenschaftlerin mit auf Ein- bis Viertagesausflüge. Die Touren führen an naturbelassenen Plätze. die mit dem Rad, dem Kanu oder zu Fuß erkundet werden wollen. Praktische Tipps für die Planung eines gelungenen Kurzurlaubs runden das Buch ab. Für alle, die in kurzer Zeit die schönsten Flecke Deutschlands erkunden wollen und dabei die klassichen Touristen Hot-Spots meiden.

12.

Den Alltagsstress hinter sich lassen und das eigenen Wohlbefinden steigern. In einer schnelllebigen Zeit, in der die äußeren Einflüsse stetig wachsten, ist es umso wichtiger mehr Gelassenheit in sein Leben zu bringen. In dem Buch Draussen - zurück zur Natur und Dir selbst, gibt die Autorin Ruth Allen nützliche Tipps und Tricks, wie Du Dein mentales und körperliches Wohlbefinden steigerst.

VanLife und das Leben eines Surfers liegen eng beieinander. Wellenreiter, Kite- und Windsurfer verbringen oft mehr Zeit in ihrem Camper, als in ihren eigenen vier Wänden. Viel mehr könnte man sagen: der Bulli ist unser zuhause. Es ist unsere Wohnung auf vier Rädern! Die meisten von uns zieht es jedes Wochenende nach draußen. Raus aus dem stressigen Alltag - einfach die Seele baumeln lassen. Gemeinsam mit Freunden die nächste Reise planen oder im Bulli auf die perfekte Bedingungen warten.

Entdecke weitere Kleinigkeiten, die Surferherzen höher schlagen lassen: