Facebook Pixel

Alles rund um das Thema Windsurfen von Starboard

Starboard wurde 1994 von Svein Rasmussen gegründet. Rasmussen ist ein bekannter Windsurfprofi der 1983 die Mistral Worlds gewann, 1984 Gold Kandidat bei den Olympischen Spielen war und mehr als 10 Jahre Erfahrung als Profi auf der PWA Tour hat.

Seit1994/95 entwickelte Starboard zusammen mit Jean Louis Colmus eine einzigartige Holztechnologie die die Produktion deutlich leichterer und stabilerer Bretter ermöglicht. Auch bei den heutzutage weit verbreiteten kurzer, breiter, schneller Brettern war Starboard einer der ersten in der Branche die sich diesem Konzeptes bedienten. Diese Schritte in der Produktion sorgten dafür, dass Starboard als eine der innovativsten Marken im Windsurfbereich gilt.

Am bunten See Taco, Thailand, arbeiten neben Svein Rasmussen 35 Leute aus 9 verschiedenen Nationen, die zusammen Starboard und seine Dienstleistungen entwickeln. Weltweit Starboard OEM-Zulieferer sorgen für weitere 700 Arbeitsplätze. Das Starboard-Design-Center befindet sich neben der Zentrale, so ist nur ein kleiner Schritt nötig um von der Idee zum Prototypen zu gelangen. Naklua Bay, der Haupttestort, ist eine Stunde Fahrt im Süden von Bangkok, wo sofortige Verfeinerungen der meisten Testbretter stattfinden können. Die meisten High-Wind Produkte werden in den verschiedenen australischen Klimabedingungen getestet.

Die Firmenphilosophie ist einfach: Das Windsurfen für jedermann zu erleichtern und mehr Menschen helfen den Sport zu genießen.

starboard windsurfen