Facebook Pixel

Rip Curl Flashbomb

RIP CURL FLASHBOMB

HEAT SEEKER

Der Flashbomb von Rip Curl ist seit Jahren einer der qualitativ hochwertigsten Neoprenanzüge, die es auf dem Markt gibt. Mit dem Modell "Heat Seeker" hat Rip Curl die Messlatte in Punkto Wärme und Tragekomfort um eine weitere Stufe angehoben.

Ganz oben an der Spitze findet sich künfitg also der Flashbomb "Heat Seeker" wieder. Doch, wie geht das überhaupt? Wie kann man einen bis dato nahezu perfekten Neoprenanzug weiterentwickeln, dass er unseren Körper noch besser vor Kälte schützt.

Die Antwort hierdrauf lautet "Flex-Energy" - ein Material, das beim Dehnen Wärme erzeugt. Hinzu kommt eine weitere Neuentwicklung: die sogenannten "Thermo-Shield" Ärmeleinsätzen, die das Kältegefühl durch Wind minimieren. Im Schulter-, Rücken- und Bauchbereich hat Rip Curl Glatthautneopren verwendet; auch dies schützt den Körper vor zusätzlichem Wärmeaustritt.

Heatseeker-Action-4

Wer jetzt glaubt, dass der Anzug ausschließlich für die kältesten Tage, kurz vor dem Gefrierpunkt entwickelt wurde, darf sich freuen. Die Produktdesigner von Rip Curl haben die "Heat Seeker" Serie gleich in vier verschiedenen Varianten kreiert.

Erhältlich ist der Flashbomb in den Millimeterstärken 3/2mm, 4/3mm, 5/3mm und 6/4mm. Für jede Jahreszeit, jede Temperatur und nahezu jeden Spot gibt es also den passenden Anzug.

Der "Heat Seeker" mit der Neoprendicke von 6/4 Millimetern ist zusätzlich mit einer Neoprenhaube ausgestattet, die fest mit dem Anzug verbunden ist. Man spricht hier auch von dem "Hooded" -Modell. Die Haube besteht ebenfalls zum Großteil aus Glatthautneopren. Der Wäremverlust über den Kopf kann so deutlich reduziert werden. 

Abgesehen von der Haube und den unterschiedlichen Stärken, sind die 4 Modelle mit den gleichen Features ausgestattet.

Die Wetsuits sind "Zip Free". Das beudeutet, es gibt im Brustbereich keinen Reißverschluss. Das dürfte insbesondere die Wellenreiter freuen, da gerade der Frontreißverschluss beim Liegen auf dem Surfboard oftmals unangenehm drücken kann. Ein weiterer Pluspunkt für einen reißverschlusslosen Neoprenanzug ist die zusätzliche minimierung von Wassereintritt.

Komplett versiegelte Nähte und ein nahtloser Bereich unter den Armen, sind zwei weiter Merkmale dafür, dass im Hause Rip Curl auf einen Performance orientierten High-End Anzug hingearbeitet wurde. 

Der Fokus bei diesen beiden Punkten sind ebenfalls Reduzierung von Wassereintritt und ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.

Das wärmende Innenfutter findet sich übrigens im gesamten Anzug wieder.

Abhängig von der Materialstärke, liegt die unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) für den Rip Curl Flashbom Heat Seeker zwichen 539,99 Euro und EUR 599,99 Euro und damit im obersten Preissegment für Neoprenanzüge.

Heatseeker-Action-3

Key-Facts

FLEX ENERGY
LIQUID MESH
THERMO SHIELD
E5 FLASH LINING
KOMPLETT VERSIEGELTE NÄHTE
NAHTLOSER BEREICH UNTER DEN ARMEN
ZIP FREE

Heatseeker-Action-1
Heatseeker-Action-2

Mehr von Rip Curl.

Die gesamte Auswahl an Neoprenanzügen von Rip Curl findest Du bei uns im online-surfshop.de.

RIP CURL NEOPRENANZÜGE

FINDE JETZT DEN PASSENDEN RIP CURL NEOPRENANZUG